Calvin Holywood Retusche Wettbewerb

Hallo zusammen,

heute möchte ich einmal meinen Beitrag zu einem Retusche Wettbewerb zeigen.

 

Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb von Calvin in seinem blog (Link hier). Er fotografierte dieses Bild und stellte es als Basis zur Verfügung. Beim Anblick des Bildes muss man ja wohl unweigerlich an Piraten und Seemänner denken, oh.. äh… Seefrauen. Ausserdem arbeitete ich auch schon mit Modell Poiseneivy. In unserem letzten Shooting entstand ein Bild auf dem wir sie als Captain am Steuerrad im pinup style inszenierten. Da dieses Bild thematisch passte musste es dann also auch mit ins fertige Bild. Anschliessend überlegte ich mir was sonst noch zur Situation passt. Da ja auf See viel Zeit vergeht ist mir das Kartenspiel bzw. die Spielkarte eingefallen. Also sollte am Schluss eine alte benutzte Spielkarte rauskommen. Als weitere Komponente sollte das schon erwähnte Bild vom Modell als Captain reinkommen. Allerdings  sollte das geisterartig oder als Projektion wirken. Um eine Tiefenwirkung zu erzeugen kamen dann noch ein Dielen-deckboden und Himmel aus meinem Bildfundus dazu.

Angefangen habe ich mit dem Hintergrundbild. Das hatte ich schon fertig retuschiert. Da habe ich erstmal eine leichte Tonung reingemacht. Gewählt habe ich einen warmen Ton. Ein kaltes Blau hätte vermutlich auch funktioniert aber so war´s mir dann doch lieber. Das Zwischenergebnis seht ihr links.
Das sollte jetzt als Projektion rauskommen. Da fiel mir ein, eine Projektion auf einem Segel wäre cool. Naja leider hatte ich kein Bild von einem Segel im Wind.

 

Mitten in der Nacht zog ich dann die Bettwäsche von meiner Bettdecke ab. Die Absteppung fand ich ganz passend. Dann habe ich das Wellenförmig arrangiert und mit langer Belichtungszeit und einem Kameraschwenk beim Fotografieren abgelichtet. Das Bild kam dann mit dem Ebenenmodus „hartes Licht“ über mein Hintergrundbild.

 

Als Vordergrundbild kam dann das von Calvin dazu. Dieses Federgedöns hab ich umgefärbt, da es mir zu knallig und dominant in den Farben war. Wolkenhintergrund und Dielenboden eingefügt. Die meisten Sachen mit dem Ebenenmodus Weiches Licht. Den Bildlook habe ich mit selektiven Farbkorrekturebenen eingestellt. Ausserdem kam noch ein Urlaubsbild mit Meerwellen von mir rein, aber das sieht man kaum noch. Dann noch ein bisschen dodge & burn um mehr Dreidimensionalität zu erreichen.

Als letztes habe ich dann die ausgerissenen Ränder erzeugt (mit Pinsel und Radierer). Dann den Spielkartenaufdruck realisiert und den „used look“. Ausserdem die Beteiligten drauf.

Ich hoffe mal die Pik-Dame ist keine schlechte Karte ;-)…

Klickt auf das Bild für Größer…

Hoffe Euch gefällts…
Tobias

1 Kommentar zu Calvin Holywood Retusche Wettbewerb

  1. wow … find ich einen super Look und sehr kreativ.

    Kompliment.

    schöne Grüße
    Oguzhan Taskin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.